Lobinger

Fachwerkstätte des Ledergalanteriewaren,
Taschner & Sattler Gewerbes

„Heute gibt es nur noch Einzelkünstler…“ Josef Lobinger.
„…wie uns.“ Barbara Pitton. 


Urlaubszeit

von 17. bis 31. Juli und von 20. August bis 3. September

Wir wünschen unseren KundInnen ebenfalls eine erholsame Urlaubszeit!

Reparaturen & Anfertigungen

Reparieren lohnt sich (fast) immer! 

Sämtliche Produkte von Ledergalanteriewaren und des Taschnerhandwerks* werden von uns mit fachlicher Qualität wieder hergestellt!

(* Bekleidung und Schuhe werden nicht angenommen!)

        Sonder/Spezial & Neu - Anfertigungen nach Maß?

        Wir verwirklichen ihre Ideen und Wünsche und beraten sie gerne zur Machbarkeit ihrer kreativen Vorstellungen!

Autorisierte Fachwerkstätte

BRIC's - Francesco Biasia - Coccinelli - HUGO BOSS - Piquadro - FURLA - ROGNER Creation - MANDARINA DUCK - NANINNI  &  vielen weiteren

Die Firma Lobinger-Lederwaren wurde 1948 von Josef Lobinger Senior gegründet und ist seither als Familienbetrieb in der 3. Generation für sie da. Im Gründungsjahr 1948 gab es noch ca. 800 Fachwerkstätten im Raume Wien, die Neugründung war der Versuch, an die Hochblüte des Ledergalanterie und Taschnerhandwerks der Zwischenkriegszeit anzuschliessen. Durch den Siegeszug der Massenware, dem Import von Billigprodukten waren die Manufakturen unseres Fachgebietes kaum noch Konkurenzfähig und die meissten Anbieter schlossen ihre Firmen und gaben ihr Wissen nicht mehr weiter. Heute zählt unser Fachbetrieb zu einem der wenigen in Europa, der noch auf traditionelle gelernte Handwerkskunst verweisen kann, was gerne in Anspruch genommen wird. Unsere Aufgabe sehen wir auch darin, die hohe Qualität und das aus langer Erfahrung erworbene Wissen im Umgang mit Ledergalanteriewaren zu erhalten und weiterzuführen.

Meisterin Barbara Pitton & Kommerzialrat, Innungsmeister i.R. Josef Lobinger

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

Zusätzliche Termine gegen telefonische Voranmeldung

+43 1 812 89 65